Zu meiner Person

Geboren und aufgewachsen bin ich mitten in Frankfurt am Main, hier lebe ich auch mit meiner Familie und unseren drei Katzen. Tiere begleiten und bereichern schon mein ganzes Leben.

Die positive Erfahrung einer Behandlung und Begleitung meines krebskranken Katers Nemo mit homöopathischen Mitteln, hat mich dazu bewogen, eine Ausbildung zur Tierheilpraktikerin zu absolvieren.

Die Heilkraft der Natur und die Selbstheilungskräfte jedes einzelnen Lebewesens faszinieren mich und ich möchte Sie und Ihren vierbeinigen Freund gerne mit meinen erlernten Fähigkeiten als Tierheilpraktikerin dabei unterstützen.

Die Naturheilkunde und die klassische Tiermedizin müssen einander nicht ausschließen, sondern können sich wunderbar ergänzen. Ich wünsche mir, dass  in Zukunft mehr Kooperationen zwischen Tierärzten und Tierheilpraktikern möglich sind.

Weiterbildung

Eine ständige Fortbildung ist für mich selbstverständlich, damit ich Ihrem Tier die bestmögliche Beratung und Therapie ermöglichen kann.

2019

  • Bachblüten-Therapeutin, Claudia Scheller, Schule & Praxis für Tierheilkunde
  • Die Schilddrüse, Julia Larissa Back – Laborpraxis
  • Epilepsie, Julia Larissa Back – Laborpraxis

2018

  • Bioresonanztherapie/Bioresonanzberatung, Paracelsus-Schule Mainz
  • Präanalytik, Julia Larissa Back – Laborpraxis
  • Blasen- und Nierenprobleme, Julia Larissa Back – Laborpraxis
  • Blutbefunde (richtig) verstehen I und II, Julia Larissa Back – Laborpraxis
  • Darmgesundheit I u. II/Darmsanierung, Julia Larissa Back – Laborpraxis
  • Diabetes mellitus, Julia Larissa Back – Laborpraxis

Ausbildung

Die Ausbildung bei naturopath® – Schule für Heilpraktiker in Seeheim erfolgte über 27 Monate mit folgenden Schwerpunkten:

  • Anatomie und Physiologie
  • Ätiologie, Pathogenese und Differentialdiagnostik von Erkrankungen
  • Artgerechte Haltung und Ernährung
  • Ethologie/Tierpsychologie – Verhalten/Bedürfnisse
  • Naturheilkundliche Therapien: Homöopathie, Phytotherapie, Akupunktur, Biologische Tiermedizin
  • Schulmedizinische Diagnose- und Therapieansätze

Vor dem Ältesten Verband der Tierheilpraktiker Deutschlands habe ich die schriftliche, mündliche und praktische Prüfung erfolgreich abgelegt. Meine Facharbeit hatte das Thema „Fallstudie Kater Nemo – Homöopathie als palliative Begleitung bei Krebs“.

Mitgliedschaften und ehrenamtliche Tätigkeit

  • Verband Deutscher Tierheilpraktiker e. V.
  • Arbeitsgruppe für Tierheilpraktiker
  • Frankfurter Katzenschutzverein e. V.

Ehrenamtliche Beisitzerin im Vorstand des Frankfurter Katzenschutzvereins e. V.